PHARMASOLID

Die Pharmaindustrie ist ein Wachstumsmarkt, der nach Flexibilität, Innovation und Zuverlässigkeit verlangt. Wir sind seit vielen Jahren ein erfolgreicher Lieferant für pharmazeutische Wirk- und Hilfsstoffe. Unser Portfolio beinhaltet mehr als 500 Handelsprodukte im P&N-Geschäftsbereich. Mit dem Ausbau unseres Werksgeländes haben wir in eine erfolgreiche Zukunft investiert. Auf einer Fläche von 5.000 Quadratmetern stehen uns zusätzliche 3.200 Palettenstellplätze zur Verfügung. Unsere gesamte Chemikalienpalette umfasst bei einem Höchstmaß an Qualität und Sicherheit mehr als 2.500 Produkte. Somit ermöglicht CG seinen Kunden ein sehr komfortables und fast lückenloses One-Stop-Shopping unter einem Dach.

Die Verarbeitung von pharmazeutischen Wirk- und Hilfsstoffen erfolgt unter GMP-Richtlinien. Dazu stehen uns unter anderem Hammermühle, Absack- und Dosierstation, Kegelsiebanlage und Pharmamischer zur Verfügung.

Im Feststoffbereich können wir folgende Prozessschritte durchführen:

  • Abwiegen von Feststoffen
  • Mischen von Feststoffen
  • Abfüllen (z.B. aus Big Bags) und Umfüllen von Feststoffen in Gebinde ab 5 kg bis zu 60 kg (Kleingebinde auf Anfrage)
  • Sieben / Klassieren von Pulvern und Granulaten (Partikelgrößen von 0,5 bis 10 mm)
  • Mahlen und Klassieren von Feststoffen (Partikelgrößen von 200 μm bis 3 mm)

PHARMAFLUID

Die vorliegende Herstellungserlaubnis nach §13 des Arzneimittelgesetzes (AMG) ermöglicht es uns, in den Reinräumen (Klasse C & D) Arzneimittelvorstufen und Fertigprodukte unter GMP herzustellen. Daneben produzieren wir gereinigtes Wasser und Wasser für Injektionszwecke nach EP/USP. In Edelstahl und Kunststofftanks mit einem Nutzvolumen von bis zu 5.000 Litern können vielseitige Lösungen und Mischungen hergestellt und in unterschiedlichsten Gebindegrößen abgefüllt werden. Es stehen uns insgesamt vier Mischtanks mit zusammen 14.000 Liter Fassungsvermögen für die GMP-konforme Herstellung zur Verfügung.

Abfüllung von flüssigen Medien:

  • Abfüllanlage für Kanister (ca. 5 bis 25 kg) Reinraumklasse D
  • Abfüllanlage für Fässer und IBCs Reinraumklasse D
  • Abfüllanlage für IBCs, Fässer und Kleingebinde Reinraumklasse C

 

Unser gesamtes Rohrleitungssystem im Bereich Pharmafluid wird mit dem CIP (Cleaning in Place)-Verfahren gereinigt.

Dr. Stephan Maier

Qualified Person

Marco Regel

Produkt- und Vertriebsmanager Global

Dirk Ehlers

Prokurist / Verkaufsleitung International

Jürgen Lau

Prokurist / Verkaufsleitung Pharma & Nutrition National

Fax: + 49 511 87803 - 66
Frank Christmann

Produkt- und Vertriebsmanager National